start of page
Dürckheim Rütte

Dürckheim Rütte
Existential-psychologische Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte
Schule für Initiatische Therapie
Dürckheim-ZentrumAnmeldung

Anmeldung
Ein Nachruf für Thomas Arzt

Wir müssen Abschied nehmen von Thomas Arzt. Er verstarb für alle überraschend in der Osternacht.

Thomas kam in den 80er Jahren nach Rütte.
Hier fand er seinen Ort, der ihm geistige Heimat wurde.
Er traf auf eine Person, Maria Hippius-Gräfin Dürckheim, die es vermochte, ihn in seiner ganzen Tiefe und existentiellen Fragestellung aufzunehmen und zu begleiten.
Thomas empfand von daher große Dankbarkeit gegenüber Maria Hippius und Verbundenheit mit Rütte.
Er fühlte sich aufgerufen, die von Maria Hippius-Gräfin Dürckheim formulierte Idee der Platonischen Akademie aufzugreifen und umzusetzen.

So engagierte er sich im Förderverein in der Sektion „Forschung und Forum“.
Über viele Jahre organisierte und gestaltete er Symposien zu Themen der Zeit und fungierte als Herausgeber vieler Bücher zur Initiatischen Therapie und Grenzbereichen.
Seine große Fähigkeit, Menschen zu versammeln und miteinander ins Gespräch zu bringen, kamen ihm und uns hierbei zugute. Bis zum Schluss war er mit Workshops zum „Roten Buch“ von C.G.Jung und Malworkshops mit Hans Peter Münch für Rütte aktiv. Dieses Jahr begann er zudem Seminare zur Traumarbeit bei uns anzubieten.

Sein Wunsch war es, sich in Rütte mit 2.Wohnsitz niederzulassen und sich als Mitarbeiter in der Initiatischen Therapie weiter zu verwurzeln. Dazu ist es nun leider nicht mehr gekommen.

Thomas, wir danken Dir für Dein inneres Feuer und Dein ansteckendes Engagement daraus.
Mit Deinem Humor, Deinem Charme und Deiner Beständigkeit wirst Du uns in lebendiger Erinnerung bleiben.

Unsere Anteilnahme gilt Deiner Familie.







Anmeldung
vorbehaltlich gesetzlicher Einschränkungen wegen der Corona Pandemie haben wir geplant:




Jasusada Seki Sensei . . . . . . Jasusada Seki kann leider nicht kommen !

Jassan wird vom 27. Januar bis 21. Februar 2021 in Rütte wohnen und Einzelstunden in Shiatsu geben.
Er wird täglich im Zendo anwesend sein,
Jeweils Donnerstag Nachmittags 04., 11. und 18. Februar findet eine Teezeremonie um 15:00 Uhr statt.

Zazenkai vom 11. bis 14. Februar 2021

Das Sesshin mit ihm wird vom 13. – 19. September 2021 im Rütte Zendo im Grüber-Haus stattfinden.
Anmeldung: Carola Kaupp, Tel. 0049(0)761-7072283 o.

Hier finden Sie das Programm als PDF-Datei zum Herunterladen:
Yassan_2020_Meditation.pdf 
Anmeldung
Schwertmeister Kazuo Chihara . . . . . . Kazuo Chihara kann leider nicht kommen !

Der japanische Kendo- und Schwertmeister Kazuo Chihara wird wieder als Gastlehrer in Rütte weilen, um den traditionellen Stil mit zwei Schwertern zu üben.
Kazuo Chihara lebt in Ohara im Okyama-Distrikt, wo sich der Geburtsort des legendären Schwertkämpfers Myamoto Musashi befindet und das heute mit den zwei Hallen ein Kendo-Zentrum bildet. Kazuo Chihara begann in der Junior High School mi dem Kendotraining und setzte dieses, nach einem Unterbruch am Ende der Ausbildungszeit, nach seiner Rückkehr nach Ohara vor 30 Jahren wieder fort. Im Kendo nimmt er den Rang des Renshi 6. Dan ein, also eines Trägers des 6. Grades, der wegen seines herausragenden Kendo-Verständnisses ausgezeichnet wurde. Den von Myamoto Musashi begründeten traditionellen Stil mit den zwei Schwertern ( Niten Ichiryu) praktiziert er seit 50 Jahren.


Kazuo Chihara zwei Schwerter ein Herz

Er gibt von 27. bis 31. Januar 2021 Einzeltraining und an zwei Wochenenden einen Workshop:
30. / 31. Januar 2021 (Anfänger)
06. / 07. Februar 2021 (Fortgeschrittene)

Hier finden Sie das Programm als PDF-Datei zum Herunterladen:
Anmeldung
Die Ikebanameisterin Sachiko Oishi-Hess:

bietet wieder Kurse in Ikabana an. 27. bis 30. Mai sowie 05. bis 08. August 2021

Programm : Ikebana_2020.pdf 
Anmeldung
Termin noch offen

werden Andrea Nolden (Theaterschaffende und intermediale Kunsttherapeutin)
und Marcel Sparmann (Performance Künstler und Kunstdozent)
als Gäste bei uns einen Kurs anbieten:
Hör mir zu. Sieh mich an.
"Lass uns zusammenkommen." » Identität als Begegnungsraum«

Hier finden Sie das Programm als PDF-Datei zum Herunterladen:
Anmeldung

Die "Kunst des Bogenschießens" mit Lieven Ostyn

Lieven Ostyn (Arzt) hat wieder ein Wochenende für die "Kunst des Bogenschießens" im Römerhof zugesagt.
Der nächste Termin ist noch offen.
„Kunst des Bogenschießens“


Mal-Workshop mit Hanspeter Münch

Der nächste Termin im Römerhof in Bernau für einen Mal-Workshop unter der Leitung von Prof. Hanspeter Münch
ist der 05. bis 09. Mai. Mal-Workshop mit Hanspeter Münch

Home  |  © by Dürckheim Rütte  |  » Impressum  |  » Datenschutzerklaerung  |  » websites by iss-web.de